Führungen

Freitag und Samstag

Am Freitagabend um 19:30 Uhr bieten wir drei Führungen zu Mauerseglern und Fledermäusen im Neubau an. Führer*innen von Birdlife und dem Naturschutzbund gehen mit Ihnen durch den Bezirk, erzählen Wissenswertes über das Leben dieser Tiere und zeigen Ihnen ihre Nistplätze. Um diese Uhrzeit kehren die Mauersegler zu ihren Brutplätzen zurück, um ihre Jungen zu füttern. Sie sollten die Gelegenheit bekommen die Vögel dabei zu beobachten wie sie in Hausritzen verschwinden. In der Dämmerung machen sich die Fledermäuse auf Nahrungssuche. Auch diese werden sie sehen können.

Zwecks Koordinierung wird um Anmeldung gebeten. Treffpunkt am Tisch der Stände im Karl-Farkas-Park.

Eine ganz besondere Führung bieten wir für alle „Frühen Vögel“ am Samstagmorgen um 6 Uhr. Es führt Martin Riesing von bird.at. Hier geht es um unsere „Vögel im Park“. Der Josef-Strauß-Park bietet einen guten Querschnitt über die bei uns lebenden Vögel. Sei es die Mönchsgrasmücke, der Hausrotschwanz oder andere. Und die Offenheit des Parks erlaubt einen guten Blick.

Dazu treffen wir uns kurz vor 6 Uhr vor dem Eingang des Josef-Strauß-Parks an der Kaiserstraße. Vielen Dank an die MA42, die uns Zutritt zu den Parks gewährt auch außerhalb der gewohnten Öffnungszeiten.

Beide Führungen dauern circa zwei Stunden. Die Mitnahme eines eigenen Fernglases ist empfehlenswert. Es geht aber auch ohne.

Zwecks Koordinierung wird um Anmeldung gebeten.